Corporate Design

Corporate Design für das Weingut Luff

  • Designpreis
  • Professional

Auftragnehmer

alma – Agentur für Design und digitale Kommunikation
Alice Schaffner, Marie Dowling
agentur-alma.de

Mainz

Auftraggeber

Weingut Luff
Alexander Luff
luffwein.de

Jugenheim

projektbeschreibung

„Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann.“
Antoine Saint Exupery

Zeitlos, klar und direkt. Das gilt nicht nur für Alexander Luff und seine Weine. Auch der neue Markenauftritt von Weingut Luff besticht durch Geradlinigkeit gepaart mit Eleganz und Finesse, ganz zu schweigen von dem kleinen aber feinen Oho-Effekt!

Luff zum Quadrat: Um das Sortiment von Weingut Luff in seinem ganzen Variantenreichtum gestalterisch abzubilden, haben wir ein flexibles Rastersystem entwickelt, das jedem einzelnen Weinetikett zugrunde liegt. Dabei wurde ganz bewusst auf gängige gestalterische Mittel zur Unterscheidung der Weinklassen Guts-, Orts- oder Lagenwein verzichtet. Wir haben stattdessen die ganze Form des Etikettes geändert. So bekommt jeder Wein ein auf ihn und seine Eigenschaften zugeschnittenes Format.

Das neue Corporate Design spiegelt indes nicht nur den hohen Qualitätsanspruch und die ehrliche Arbeit des Weinguts Luff wider. Auch ermöglicht uns die Flexibilität der Grundform das Design kanalübergreifend und auf das jeweilige Medium zugeschnitten aufzubereiten, so dass die Marke über alle Kanäle hinweg gleichermaßen erfahrbar wird.

jurystatment

Schwarzes Etikett. Weiße Typo. Bewusster Verzicht auf Dekoration. Bewusste Reduktion. Das Corporate Design der Luff Weine ist klar. Direkt. Zeitlos. Dominierend vom Quadrat bestimmt ein geometrisches Rastersystem die variable Formgebung der Etiketten und erlaubt somit eine Zuordnung der Weine. Die Form des Etiketts wird zum gestalterischen Mittel, zur Unterscheidung der unterschiedlichen Weinklassen und zum Hauptgestaltungsmerkmal. Ein individuell zugeschnittenes Etikett für jede Flasche.

Die visuelle Sprache funktioniert allein über die Form, welche auch medienübergreifend gekonnt umgesetzt wurde. Die Schriftwahl unterstützt das klare Prinzip und unterstreicht durch dezente charmante Merkmale, wie beim Minuskel l den Charakter und den Anspruch an die Gestaltung. Die Marke wirkt sehr edel und zeitlos. Sie transportiert einen hohen Qualitätsanspruch, die auch durch die gewählte Bildsprache der Fotos unterstützt wird.

Ein mutiges Design für einen mutigen Winzer. Es gibt nichts mehr, was man weglassen könnte! WE LUFF IT.

Daniela Spinelli